Wir sind eine Fairtrade Gemeinde!
Kindergemeinde Amstetten

Kontrast

AAAA

Wetter

Startseite Sie befinden Sich hier: / Bürgerservice / Lebenslagen / Lebenslagedetail

Lebenslage

Heirat, Eheschließung

Wollen Sie Ihre gegenseitige Zuneigung durch ein zartes Ja-Wort besiegeln, dann sind wir für Sie Ihr Ansprechpartner. Damit auch Sie im Hafen der Ehe landen können, haben wir eine Vielzahl an Hochzeitsterminen:

  • Im Rathaus
    Bild:
  • Schloss Ulmerfeld -> (weitere Informationen)
    die elegante Alternative für Ihre TRAUUNG mit besonderem Ambiente bietet das Schloss Ulmerfeld. Unter romantischen Arkaden des Schlosshofes oder in einem der gediegenen Schlossräumlichkeiten haben Sie dann allen Grund auf Ihr Glück mit einem Glas Sekt anzustoßen
  • Schloss Zeillern
    (www.schloss-zeillern.at) liegt inmitten der herrlichen Hügellandschaft des Mostviertels. Sie wählen einen der Festsäle des Renaissance-Schlosses Zeillern oder den Schloss-Park für ihre Hochzeitszeremonie mit einem Glas Sekt stoßt ihre Hochzeitsgesellschaft nach dem JA-Wort auf ihr Glück an. Nach der Trauungszeremonie lassen Sie sich von regionalen Klassikern und Schmankerln in unserem extravagenten Flair des Schlossrestaurants verwöhnen. Das Schlosshotel bietet für das Brautpaar und seinen Hochzeitsgästen stilvolle Genießerzimmer an.
  • Schloss Seisenegg
    (www.seisenegg.at/) Im Herzen des Mostviertels - unweit von Amstetten - liegt das in Privatbesitz befindliche bewohnte Schloß Seisenegg. Zurückversetzt in eine Zeit, wo man Stil groß schrieb, werden hier - im historischen Ambiente der Fest- und Empfangsräume des Schlosses - märchenhafte Veranstaltungen Wirklichkeit. Mit dem großen Saal, dem daran anschließenden intimeren Salon oder der Bibliothek stehen Ihnen Räumlichkeiten ganz privater Natur zur Verfügung, ebenso der stimmungsvolle Innenhof des Schlosses.
  • Landhaus Stift Ardagger, alles an einem Ort vereint: Standesamtliche Hochzeit im Landhaus und anschließende Feier nach Ihren Wünschen im Landhaus!
    Heiraten in Mostviertels Garten Eden
    Eine fast tausendjährige Geschichte erzählt das Landhaus Stift Ardagger in Niederösterreich. Familie Wagner hat das historische Haus zu einem romantischen Hideaway für Ja-Sager revitalisiert und bietet exquisite Haubenküche samt Pfarrer und Standesbeamten. http://www.landhaus-stift-ardagger.at/

Checkliste: Benötigte Dokumente für die Eheschließung:

  • Geburtsurkunde des Mannes /der Frau
  • Staatsbürgerschaftsnachweis des Mannes /der Frau
  • Reisepass des Mannes /der Frau
  • Ehefähigkeitszeugnis des Mannes /der Frau(betrifft ausländische Staatsangehörige;dieses Dokument erhalten Sie entweder vom Heimatwohnsitzstandesamt, von der Botschaft, bzw. vom Konsulat)
  • Heiratsurkunde(n) aus Vorehe(n) des Mannes /der Frau
  • rechtskräftige(s) Scheidungsurteil€ des Mannes /der Frau
  • Sterbeurkunde(n) des Mannes /der Frau
  • Promotionsurkunde(n) bzw. Urkunde(n) über Führung gesetzlich anerkannter akademischer Grade bzw.Ing.-Titel des Mannes/der Frau
  • Geburtsurkunde(n) der gemeinsamen unehelich beurkundeten Kinder

Ehefähigkeit - Ehemündigkeit-Geschäftsfähigkeit-Einwilligung des gesetzlichen Vertreters und des Erziehungsberechtigten

§ 1 (1) Personen, die das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben, sind ehemündig.
Die Ehemündigkeit wird mit dem Beginn des Tages erlangt, an dem das 18.
Lebensjahr vollendet wird.

(2) Das Gericht hat eine Person, die das sechzehnte Lebensjahr vollendet hat, auf ihren
Antrag für ehemündig zu erklären, wenn der künftige Ehegatte volljährig ist und sie
für diese Ehe reif erscheint.

§ 2 Wer geschäftsunfähig ist, kann eine Ehe nicht eingehen.
§ 3 (1) Wer minderjährig oder aus anderen Gründen in der Geschäftsfähigkeit beschränkt ist,
bedarf zur Eingehung einer Ehe der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

(2) Außerdem bedarf er der Einwilligung desjenigen dem seine Pflege und Erziehung
zustehen.

(3) Werden die nach Abs. 1 und 2 erforderlichen Einwilligungen verweigert, so hat das
Gericht sie auf Antrag des Verlobten, der ihrer bedarf, sie zu ersetzen, wenn keine
gerechtfertigten Gründe für die Weigerung vorliegen.


Terminreservierungen:

Wenden Sie sich zur Terminreservierung Ihrer Hochzeit bitte an den Leiter des Standesamtes, Hr. Bühringer Tel. 07472/601 – 410 oder Fr. Streißlberger Tel. 07472/601 – 412
Für die Schlosstrauungen in Ulmerfeld ist Ihnen auch die Schlossverwalterin, Frau Naderer (Ortsvorstehung-Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth); Tel. 07472/601-363 gerne behilflich.
Für Schlosstrauungen im Schloss Zeillern können Sie sich ebenfalls an das Standesamt Amstetten wenden; weitere Auskünfte erhalten Sie von der Schloss-Hotel-Verwaltung Zeillern, Frau Annemarie Preuer (Hotelleitung), Tel: 07472 65501

Für Schlosstrauungen im Schloss Seisenegg wenden Sie sich bitte ebenfalls an das Standesamt Amstetten und an den Schlossinhaber:
E-Mail: schloss@seisenegg.at
Tel.: 0664/424 49 44

Für Trauungen im Landhaus Stift Ardagger mit dem attraktiven Hochzeitspavillon ist das Standesamt Amstetten ebenfalls für Sie zuständig, sowie das Landhaus Stift Ardagger und deren Inhaber Erika Wagner-Beil   und Franz Wagner bzw. Frau Regina Stippinger, Geschäftsführerin.
Tel.: 07479/65 65-0
E-Mail: office@landhaus-stift-ardagger.at



Angebotene Serviceleistungen:
  • Meldebestätigungen, Führung örtliches und zentrales Melderegister (Anmeldeverfahren für Geburten, Eingabe von Namensänderungen, Staatsangehörigkeitsänderungen

    zuständige Abteilung: Bürgerservice und Meldewesen
  • Personenstandsfälle - Beurkundung (Geburten-, Ehe- und Sterbebücher, nachträgliche Urkundenausstellung)

    zuständige Abteilung: Standesamt
  • Trauungen, Ehefähigkeit und Ehefähigkeitszeugnis

    zuständige Abteilung: Standesamt

Angebotene Formulare
Zur Zeit werden für diesen Bereich noch keine Formulare zur Verfügung gestellt.
LL-CMS V1.0
© Ing. W. Ruthner 2006-2012

counselling