Startseite Sie befinden Sich hier: / Sport, Jugend&Freizeit / Stadtbücherei / Aktuelle Neuerscheinungen / Sachbücher

Stadt- und ÖGB Bücherei Amstetten

Neuerscheinungen

Sachbücher

Matthias Baxmann, Matthias Eckoldt
Andere Länder, andere Sitten

Die Korrespondenten des Deutschlandradio Kultur nehmen in diesem Buch Themen aus ihrem Alltag jenseits von großer Politik und schnellen News unter die Lupe. Sie erzählen von den Menschen in ihren jeweiligen Ländern und berichten von Spleens, Gewohnheiten und Umgangsformen, von Trends und Traditionen, eben von Kuriosem, Witzigem und Unerwartetem.

 

Frank Thömmes
BeBalanced!

Das Buch zeigt leicht verständlich den Zusammenhang zwischen Gleichgewicht, Koordination und deren Bedeutung für Gesundheit, Haltung und sportlicher Betätigung auf. Verschiedenste Zielgruppen können mit unterschiedlichen Übungsmodulen ihre Fähigkeiten verbessern. Die umfangreich bebilderte Übungssammlung ist für Breiten-, Fitness- und Leistungssportler eine wertvolle Anwendungshilfe für dieses in der Physiotherapie seit Jahren bewährte Trainingsgerät.

 

Angelika Ahrens
Belastbar und fit

In unserer hektischen Welt vergeht kaum ein Tag ohne Stress. Um belastbar zu sein, hat sich Angelika Ahrens weltweit Techniken angeeignet, die schnell und effektiv funktionieren, und gibt diese seit sieben Jahren in ihrem Workshop 'Fit und belastbar' weiter. Egal, welcher job, ob im Beruf oder privat: Die Autorin zeigt, wie wir in wenigen Minuten den Kopf wieder frei bekommen, neue Energie tanken und entspannen können. Mit kurzen Übungen, die sofort wirken.

 

Philippe Narval
Die freundliche Revolution

Spätestens seit Donald Trump und dem Brexit, die ein Erstarken des Populismus auch in Europa brachten, ist klar, dass wir ein Problem mit unserem politischen System haben. Pessimismus über die Zukunft dominiert den öffentlichen Diskurs, Journalisten verorten eine »Krise der Demokratie« und konstatieren Resignation beim Wahlvolk. Philippe Narval präsentiert positive Alternativen für die Erneuerung des demokratischen Systems in ganz Europa. Anhand von mutigen Projekten, Vordenkern und Pionieren zeigt er, wie Demokratie neu belebt und gelebt werden kann und zwar von jedem und jeder!

 

Annette Seemann
Ich bin eine befreite Frau - Peggy Guggenheim

Annette Seemann beleuchtet den unkonventionellen Lebensweg der Peggy Guggenheim, ihren Aufstieg zur Mäzenin, Kunstikone und bedeutendsten Galeristin des 20. Jahrhunderts. Sie war kunstbesessen, eigenwillig, zugleich schüchtern und provokant und stets auf der Suche nach Inspiration und der wahren Liebe. Ein außergewönliches Frauenleben, geprägt von Schicksalsschlägen, turbulenten Ehen, leidenschaftlichen Affären und Beziehungen zu einigen der größten Künstlern der Zeit, wie Samuel Becket, Max Ernst und Jackson Pollock.

 

Nina Horaczek, Sebastian Wiese
Informiert euch!

Nie zuvor verfügte die Menschheit über so viele Informationen wie heute. Noch nie war der Zugang zu Informationen leichter. Genau das bringt auch Probleme mit sich. Was ist richtig, was falsch? Wer belügt uns und warum? Wie können wir Falschinformation schnell selbst entlarven? Was können wir tun, wenn wir selbst von Internetlügen oder Cybermobbing betroffen sind? Wer macht die Zeitung und wem gehört sie? Können uns Medien auch mit richtigen Zahlen belügen? Und wie verändern Fake News unsere Welt? Demokratie braucht informierte Wähler.

 

Andrew Hogan, Douglas Century
Jagd auf El Chapo

Andrew Hogan ist der Special Agent, der den mächtigen und legendären Drogenboss Joaquín Archivaldo Guzmán-Loera, kurz El Chapo, ins Gefängnis gebracht hat. Zunächst kannte Hogan El Chapo nur aus eingängigen mexikanischen Liedern über den Mann, den keine Gefängniswände halten können und der an der Spitze des größten Drogenkartells Mexikos die Fäden zieht. Aber während der acht Jahre dauernden Undercoverarbeit gelangt Merell in den inneren Kreis - und bringt El Chapo schließlich auf spektakuläre Weise zu Fall.

 

Leo Hillinger
Konsequenz, Konsequenz, Konsequenz!

Dies ist die Geschichte eines Mannes, der von einem kleinen, beschaulichen Ort am Neusiedlersee aus die österreichische und internationale Weinwelt auf den Kopf stellte. Der einen hochverschuldeten elterlichen Betrieb übernahm, keine nennenswerten Weingärten und keinen Namen besaß. Der mit Ehrgeiz, Ideenreichtum und vor allem Konsequenz zu einem gefeierten Star des Weinbaus wurde und sein Wissen, seine Prominenz nunmehr auch anderen zugutekommen lässt.

 

Sven-David Müller
Köstlich essen für Leber & Galle

Auch wenn Sie gesundheitlich angeschlagen sind, möchten Sie nicht auf köstlichen Sonntagsbraten, pikante Pizza und leckere Kuchen verzichten? Kein Problem. Ein paar einfache Regeln und praktische Tipps helfen Ihnen, mit Erkrankungen an Leber und Galle umzugehen. Die Rezepte sind ganz auf Ihre speziellen Bedürfnisse abgestimmt und erleichtern Ihnen die Ernährungsumstellung.

 

Waltraud Hable
Mein Date mit der Welt

Was passiert, wenn eine Frau mit Ende 30 ihr altes Leben hinschmeißt, alle Ersparnisse zusammenkratzt und elf Monate alleine auf Weltreise geht - mit einem übergewichtigem Rollkoffer und jeder Menge Zweifel im Gepäck? Antwort: Der innere Kontrollfreak flippt erstmal aus und beruhigt sich dann damit, dass man auch mit drei fetten Spinnen im Zimmer und ohne die Lieblings-Bodylotion überleben kann.

 

Elena Uhlig
Mein Gewicht und ich

Das Leben ist viel zu kurz für Diäten, anstrengende Sportstunden und grüne Smoothies, findet die Schauspielerin Elena Uhlig. Kurz vor ihrem 40. Geburtstag beschließt sie, sich nicht mehr dem Schlankheitswahn und dem Diätenwahnsinn ihrer Branche zu unterwerfen. Dabei entdeckt sie etwas Erstaunliches: Die Freude und den Genuss am Essen. Endlich ist es wieder da, das leichte und schöne Lebensgefühl, und das kostet sie aus.

 

Alice Schwarzer
Meine algerische Familie

Seit Jahrzehnten hat Alice Schwarzer eine enge und liebevolle Beziehung zu einer Familie in Algerien, die in ihrer Vielfalt und Lebendigkeit ein Abbild dieses nordafrikanischen Landes zwischen Tradition und Moderne ist, zwischen islamistischer Bedrohung und demokratischen Hoffnungen. Zuerst traf Alice Schwarzer 1989 Djamila, eine algerische Journalistin, die nach dem drohenden Wahlsieg der Islamisten und dem Bürgerkrieg in den 90er-Jahren wie viele andere um ihr Leben fürchten musste und für einige Jahre nach Deutschland emigrierte.

 

Julia Lanzke
Mom Hacks

Spielzeuge in Sekunden gebastelt, Fingerfarben selbst gemacht und die Wohnung schnell und günstig kindersicher? So einfach geht das! Mit den Life-Hacks für Eltern vom erfolgreichen mamiblock.de. Das Buch bietet eine Sammlung der cleversten Hacks, die das tägliche Leben mit Kindern erleichtern und für viele Alltagsprobleme einfach Lösungen bietet. Mit wenig Aufwand und geringen Kosten können Eltern ihre Kinder entwicklungsgerecht fördern, unterstützen und schützen.

 

Michael Prang
Not Too Old to Rock 'n' Roll

Die Rolling Stones mit ihren im Schnitt 72 Jahren füllen immer noch die Konzertarenen. Und die Unternehmerin Heidi Hetzer fährt auch mit 78 Jahren in ihrem Oldtimer weiter um die Welt. An Vorbildern für ein tatkräftiges Alter fehlt es nicht, aber dennoch halten sich hartnäckig alte Vorurteile. Dabei kann jeder selbst eine Menge tun, um auch im Alter fit und zufrieden zu sein. Weder werden im Alter alle Haare grau, noch schrumpft ab 60 der Körper. Und wussten Sie, dass wir nicht nur immer älter werden, sondern meist in der zweiten Lebenshälfte auch glücklicher sind?

 

Felicitas Hoppe
Prawda

Büchner-Preisträgerin Felicitas Hoppe auf Expedition in einem unbekannten Amerika: Zehntausend so komische wie hochpoetische Meilen reist Hoppe von Boston über San Francisco bis Los Angeles und zurück nach New York. Hellwach und hellsichtig begibt sie sich als literarischer Wirbelsturm auf die Spuren von Ilf und Petrow, zweier russischer Schriftsteller, die 80 Jahre vor ihr unterwegs waren und zu Kultfiguren wurden.

 

Frank Völkel
Smart Home

Der Letzte verlässt morgens das Haus: Alle Lichter schalten automatisch ab, die Heizung fährt herunter und warmes Wasser wird erst kurz vor der Heimkehr seiner Bewohner wieder bereitgestellt. Ein Haus, das mitdenkt, ist kein Traum mehr, sondern Realität. Die notwendige Technologie steht bereits heute zur Verfügung. Die Autoren zeigen umsetzungsfähige Lösungen für geringeren Energieverbrauch und mehr Lebensqualität. Mit vielen Fotos und leicht verständlichen Abbildungen hilft das Buch auch technischen Laien bei der Planung eines Neubaus oder der Modernisierung.

 

Titus Arnu
Tsum

Titus Arnu begibt sich auf die Reise zu einem wahrhaft unbekannten und weltfernen Ziel: Tsum, das Tal des Glücks, versteckt im zentralen Himalaya und ziemlich schwer und mit modernen Transportmitteln überhaupt nicht zu erreichen. Erst seit wenigen Jahren ist die Region für Fremde zugänglich. Die Bewohner des Hochtals, das zwischen Sieben- und Achttausendern liegt, blieben unberührt von jeder modernen Entwicklung, ob aus Nepal, Indien oder dem benachbarten China.

 

Aram Mattioli
Verlorene Welten

Umfassend erzählt und deutet Aram Mattioli die Geschichte der Indianer und ihrer Vernichtung vom 18. Jahrhundert bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Anschaulich schildert er die globalen Ereignisse vor dem Hintergrund aller zentralen Zeiterscheinungen. Eindringlich beschreibt er den langen und gewaltsamen Prozess der Kolonisierung durch die weißen Siedler. Zugleich bezieht er stets die Sicht der »Besiegten« gleichberechtigt in die Betrachtung mit ein und zeigt eindrucksvoll, wie indianische Nationen ganz unterschiedlich auf die Landnahme reagierten. Daneben kommen die kulturellen Leistungen der Indianer ebenso zur Sprache wie die großen sozialen Umwälzungen und die vielfältigen Lebensformen.

 

Michael Köhlmeier
Von den Märchen

In seiner unverwechselbaren Tonart lässt Köhlmeier uns teilhaben an seiner Faszination für das Genre der Märchen und verfällt dabei selbst ins Erzählen: Er schildert Episoden aus Kindheit, Jugend und Studienjahren, er schreibt von seiner Märchen erzählenden Großmutter und dem geschichtsbesessenen Vater, vom Aufkeimen seiner Liebe zu den Märchen und Mythen, von der Bewunderung für die Brüder Grimm - und dringt dabei tief ins rätselhafte Herz der Märchen vor.

 

Birgit Lambers
Wenn die Eltern plötzlich alt sind

Eines Tages ist es soweit: Die eigenen Eltern können ihr Leben nicht mehr alleine meistern, und die Kinder sind plötzlich in der Pflicht. Anfänglich ist die Unterstützung der alten Eltern selbstverständlich. Doch mit der Zeit wird sie für viele zur physischen und emotionalen Überforderung.

 

Melissa Cook
Zöpfe, Twists und Knoten

Endlich haben die Zeiten vom immer gleichen Pferdeschwanz ein Ende! Ob Schule, Büro oder Ausgehen am Abend - in diesem Buch werden über 30 Frisuren für den Alltag und besondere Anlässe Schritt für Schritt erklärt, so dass sie kinderleicht nachgemacht werden können. Ob Buns, Hochsteck- oder Flechtfrisuren - Melissa Cook bietet tolle Stylings für jede Gelegenheit - und zwar ohne, dass man stundenlang vor dem Spiegel stehen muss.

 

Bilder & Rezensionen (C) Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften


counselling