Wir sind eine Fairtrade Gemeinde!
Kindergemeinde Amstetten

Kontrast

AAAA

Wetter

Startseite Sie befinden Sich hier: > Bildung > Musikschule > Veranstaltungen > Vergangenes

Vergangene Veranstaltungen

"MUSIKGARTEN" - etwas für die Kleinsten!

Die Vielfalt macht es aus, ob es das Singen, Bewegen und Tanzen mit Tüchern, Kniereiter, musizieren mit Hölzern/Glöckchen/Rasseln/Trommeln...  ist, Hauptsache es macht Spaß und die Kinder entdecken gemeinsam im Gruppenunterricht die Freude und den Zugang zur Musik. Die Möglichkeiten der eigenen Stimme zu entdecken und die motorischen Fähigkeiten der Kinder zur Musik zu erweitern, ist ein Teil der spannenden Musikgarten Stunden.

Seit diesem Schuljahr gibt es den "Musikgarten" das musikalische Eltern-Kind-Konzept für Kinder von 1,5 - 3 Jahren, an der REGIONALMUSIKSCHULE AMSTETTEN zu geförderten Tarifen und ist gut besucht.

Bei Interesse oder Fragen dazu wenden sie sich bitte direkt an unsere Musikgarten Lehrkraft Sigrid Weinstabl unter 0650/558 3333 oder im Kultur- und Tourismusbüro an Brigitta Scherzenlehner 07472/601-246.

 

 

Donnerstag, 21. Dezember 2016,  18:00 Uhr, Rathaussaal Amstetten

Weihnachtlicher Vorspielabend mit SchülerInnen der Klasse von Silvia Grafeneder

 

Adventfeier Musikalische Früherziehung Dezember 2016

mit den Schülerinnen und Schülern von Barbara Brozek

 

Vier PreisträgerInnen bei  „prima la musica“

Auch heuer nahmen SchülerInnen der Regionalmusikschule Amstetten am Landeswettbewerb „prima la musica“ im Festspielhaus St. Pölten teil. 
In der Altersgruppe der Acht- und Neunjährigen erreichte Antonia Gugler (Klasse Gabriele Maderthaner) am Fagott einen 1. Preis mit Auszeichnung. 
Der Trompeter Sebastian Koch (Klasse Stefan Jandl) gewann einen 2. Preis. 
Bei den Zehn- und Elfjährigen erhielten Hanna Böldl, Violine (Klasse Markus Baumann) und Marie Rinner, Violoncello (Klasse Barbara Brozek) als „HaMa-Duo“ in der Kategorie Streicher-Kammermusik einen 1. Preis.  
Für die souveränen Klavierbegleitungen der Bläser-Solisten sorgte Uli Gerstmayr. MS-Direktor Robert Pussecker freut sich sehr und gratulierte den jungen KünstlerInnen zu den hervorragenden Leistungen sowie allen beteiligten Musikschul-Lehrkräften. Diese haben die SchülerInnen hervorragend auf den Wettbewerb vorbereitet und so wesentlich zu den tollen Erfolgen beigetragen.

 

vorne: Sebastian Koch/Trompete, Hanna Böldl/ Violine, Marie Rinner/Violincello, Antonia Gugler/Fagott; hinten: Musikschullehrer: Mag Markus Baumann, Ulrike Gerstmayr, Stefan Jandl, Dir. Robert Pussecker, Barbara Brozek
Druckversion

counselling