Aktuelles aus Amstetten

Der Impfbus hält beim soogut Markt in Amstetten

Die NÖ-Impfbusse touren durch das Land und ermöglichen eine Impfung auch ohne Termin. Am Freitag, den 08.10.2021, machte ein Impfbus auch Halt in Amstetten.

Vor dem soogut Markt der Stadt Amstetten konnten sich impfwillige AmstettnerInnen auch ohne Termin impfen lassen. Der Stopp dauerte von 10:00 bis 13:00 und es wurden insgesamt 89 BürgerInnen geimpft.
„Gerade jetzt, wo die Zahlen wieder steigen, ist der NÖ-Impfbus eine kostenlose Möglichkeit für jene die sich noch impfen lassen möchten. Danke an das NÖ. Impfbus-Team für Ihren Einsatz“, so Bürgermeister Christian Haberhauer.

Mitzubringen waren auch hier wieder nur der Impfpass sowie der Aufklärungs-und Dokumentationsbogen. Im Zuge der Erstimpfung wurde dann direkt vor Ort der Zweitimpfungstermin vereinbart. Die Zweitimpfungen werden dann in Ordinationen im niedergelassenen Bereich stattfinden.
Es wird darum ersucht die regulär gebuchten Termine einzuhalten. Bis zu 500 Impfungen können pro Impfbus und Tag verabreicht werden. Diese Angebote sind für alle Personen gedacht, die ihren Wohnsitz in Niederösterreich haben.

Eine aktuelle Übersicht des „Fahrplans“ sowie der Standorte, der Öffnungszeiten und des angebotenen Impfstoffes findet man unter https://notrufnoe.com/impfbus/