Kulturelles Angebot

Amstetten bietet ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Amstetten ist Kulturstadt, Schulstadt, Sportstadt, Einkaufsstadt und so Ausgangspunkt für vielfältige Unternehmungen für Familien. Zahlreiche Angebote erfreuen Groß und Klein. Besondere kulturelle Highlights sind das Sommermusical, das jährlich tausende BesucherInnen nach Amstetten lockt, sowie die Amstettner Kulturwochen im November. Mit dem Schloss Ulmerfeld wurde ein kulturelles Zentrum mit einem besonders reizvollen Ambiente geschaffen. Ein sehr lebendiger Veranstaltungsort ist die Johann Pölz-Halle: Theateraufführungen, Kabarett, Konzerte in Hülle und Fülle locken Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Kunst und Unterhaltung

Theater & Konzerte

Das Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterSchloss Ulmerfeld wird nicht umsonst als das Veranstaltungszentrum des Mostviertels gehandelt. Das stilvolle Ambiente bietet den Rahmen für die unterschiedlichsten Veranstaltungen - von Musik-, Theater- und Filmaufführungen bis zu Lesungen und Kabarettabenden.
3363 Ulmerfeld, Tel. 07475/54037 oder 07472/601-363, Fax. 07475/54037

Der Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterRathaussaal der Stadt Amstetten ist mit einem Platzangebot (120 Besucher) bestens für Vorträge und kulturelle Veranstaltungen geeignet.
Rathaussaal, Rathausstraße 1, Tel. 07472/601-348

Johann-Pölz-Halle
Von September bis Mai wird hier ein abwechslungsreiches Kulturprogramm geboten: Theateraufführungen, Kabarett, Konzerte und Bälle.
Johann-Pölz-Halle, Stadionstraße 12, 3300 Amstetten, Tel. 07472/601-544

"Musical Sommer Amstetten"


in der Johann-Pölz-Halle
jeden Sommer pilgern viele tausende Musicalfans aus ganz Österreich nach Amstetten, um die einzigartige Atmosphäre zu erleben. Internationale Stars und mitreißende Produktionen sorgen jedes Jahr für neue Highlights.
Johann-Pölz-Halle, Stadionstraße 12, 3300 Amstetten, Tel. 07472/601-454, Abendkasse 07472/65706

weitere Informationen zum Musical Sommer auf den Seiten der Amstettner Veranstaltungsbetriebe (AVB)

Galerien

Moderne Kunst hat viele Gesichter

In der Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterRathausgalerie werden Kunstausstellungen im Stiegenbereich und den Gängen des Amtsgebäudes gezeigt.
Rathausgalerie, Rathausstraße1,
Tel. 07472/601-456


AK-Niederösterreich- sowie ÖGB Mitglieder erhalten gegen Vorlage ihrer AK-Service-Karte bzw. Mitgliedskarte eine Ermäßigung von 15 % Rabatt auf eine Eintrittskarte für Veranstaltungen der Kulturabteilung der Stadtgemeinde Amstetten

Die Stadtgemeinde Amstetten ist Partner der Aktion "Hunger auf Kunst und Kultur". Somit erhalten Personen bei Vorlage eines sogenannten Kulturpasses freien Eintritt zu den Veranstaltungen der Kulturabteilung. Anspruchsberechtigt für den Kulturpass sind Menschen mit geringem Haushaltseinkommen, wobei die Armutsgrenze als Orientierung herangezogen wird.
Infos zur Aktion „Hunger auf Kunst und Kultur“ bzw. zum Kulturpass sind auf www.hungeraufkunstundkultur.at sowie auf der Homepage der Caritas St. Pölten (https://www.caritas-stpoelten.at/hilfe-angebote/menschen-in-not/hunger-auf-kunst-und-kultur/) zu finden.