Amstetten Stadtarchiv

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe ArchivbenutzerInnen!

Aufgrund der Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Amstetten über Maßnahmen gegen das Zusammenströmen größerer Menschenmengen nach dem Epidemiegesetz 1950 und der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wird die Benutzung des Stadtarchivs beginnend ab 16. März 2020 bis inkl. 3. April 2020 eingestellt!

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

 

Übersicht

Das Stadtarchiv Amstetten besteht seit 2006 und wird seit Oktober 2014 hauptamtlich betreut. Die Benützung ist allen interessierten Personen zu den angegebenen Öffnungszeiten möglich. Eine Entlehnung von Archivalien findet nicht statt. Schriftliche Anfragen können jederzeit an stadtarchiv(at)amstetten.at gestellt werden.

Inhalte

Die Bestände des Stadtarchivs liegen schwerpunktmäßig im 19. und 20. Jahrhundert.  Neben Akten der städtischen Verwaltung und der Gemeindevertretungen  Amstettens und seiner Gemeinden verfügt das Archiv über Unterlagen zu Vereinen und Firmen sowie diverse Sammlungen und einzelne Nachlässe.  Darüber hinaus ist eine kleine historische Präsenzbibliothek Teil des Archivs.

zur Bestandsübersicht des Stadtarchives

Angebote

Öffnungszeiten und Kontakt

Archivar: Dr. Thomas Buchner
Geöffnet: Dienstag und Donnerstag von 9:00 - 11:00 Uhr

Tel.: 07472/601 – DW 343 bzw. DW 341
Email: Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailstadtarchiv(at)amstetten.at

 

Hinweis: Keine Entlehnung von Archivalien!

PDF: Archivordnung (Ortsrecht E5)

Anschrift

Stadtgemeinde Amstetten,
Stadtarchiv
Rathausstraße 1
A-3300 Amstetten